JUNGE · SCHÜNGELER · WENDLAND - Rechtsanwälte Partnerschaft

Tätigkeitsbereiche

Forderungsmanagement

Hohe Außenstände binden Kapital und belasten die Liquidität. Forderungsausfälle wirken sich unmittelbar negativ auf den das Ergebnis eines Unternehmens aus. Um diesen Folgen entgegen zu wirken bedarf es eines professionellen Forderungsmanagements.

Doch nicht erst, wenn Rechnungen unbezahlt bleiben oder Mahnungen ignoriert werden, setzt unsere Tätigkeit ein. Bereits die durchdachte Gestaltung von Mahnabläufen oder die wirksame Vereinbarung von Sicherungsrechten ist häufig der einzige Weg zur erfolgreichen Realisierung einer Forderung.

Gerade im Bereich des Forderungsmanagements ist das Zusammenspiel von rechtlicher Beratung, zügiger und konsequenter Vorgehensweise im außergerichtlichen sowie im gerichtlichen Bereich und – erforderlichenfalls – die gezielte Ausbringung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Grundvoraussetzung für Ihren Erfolg.

Die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen namhaften Auskunfts- und Ermittlungsdiensten, sowie Inkassounternehmen, wie z.B. der ROTONDA Inkasso GmbH, rundet unser Spektrum ab.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, damit Ihre Forderungen schnell zu Geld werden. Wir arbeiten nicht nur kostenbewusst und schnell, sondern auch sachlich, höflich und mit Nachdruck.

Ihre Ansprechpartner: